Seminarraum
Meine Linie, Brigitte Kasten
Basenkur, Fasten nach Buchinger
BASENKUR - 100% Basische Ernährung


Ziele der Basenkur

Ziel der Basenkur ist es, wie beim Fasten, die Gewebe und den Stoffwechsel zu entlasten, den Körper von Eiweiß-, Toxin- und Fetteinlagerungen zu befreien. Zudem sollen die Darmflora, ein Hauptbestandteil unseres Immunsystems, und indirekt auch das ganze Lymphsystem, regeneriert werden. Die Basenkur kann für Sie der Einstieg in eine grundlegende Änderung der Essgewohnheiten sein, die Ihrer Gesundheit länger als nur für eine Woche zugute kommt. Sie werden feststellen, dass Sie während der Basenkur gar nicht hungern müssen, dass Sie sich wahrscheinlich sehr wohl dabei fühlen und darüber hinaus viele neue schmackhafte Rezepte kennen lernen. Viele Probleme, die sonst bei Ihnen nach Mahlzeiten aufgetaucht sind, wie etwa Völlegefühl, saures Aufstoßen oder Blähungen, sind vielleicht plötzlich verschwunden, die Verdauung funktioniert besser!
Was essen wir in dieser Woche? Kartoffeln, Gemüse, Salat, Obst.

Brigitte Kasten

Basenkur für wen?

Die Basenkur ist prinzipiell für jeden Menschen geeignet und führt zu einer ausgesprochenen Belebung sowohl körperlich als auch psychisch. Die Ernährung in dieser Kur ist völlig frei von tierischem Eiweiß und von Getreide und von daher besonders für Allergiker günstig. Sehr effektiv ist eine Basenkur bei all den chronischen Erkrankungen, bei denen eine reine Heilfastenkur zu starken Fastenkrisen führt. Dies sind vor allem Rheuma, Fibromyalgie, Asthma, Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, schwere Formen von Neurodermitis u.v.m.

Am besten Sie legen gleich den Termin für Ihre nächste Basenkur fest.


In meinem Kaufladen halte ich hochwertige Produkte, meist aus Bioanbau, sowie Nahrungsergänzungsmittel für Sie bereit. Eine eingehende Beratung gibt es gratis dazu.
Einkaufen können Sie bei mir übrigens auch, wenn Sie nicht an meinen Kursen teilnehmen.

Ich freue mich auf SIE
Ihre Brigitte Kasten